Besuch beim Unternehmer des Jahres 2010/2011


MdL Muthmann besucht Firma Sportsprofi Schmid in Grafenau

Muthmann gratulierte zu dem großartigen Geschäftserfolg und zu der Auszeichnung „Unternehmen des Jahres 2010“ und überreicht Schmid dazu ein kleines Präsent.

Muthmann: „Eine tolle Erfolgsgeschichte im ländlichen Raum"!

Grafenau. Nachdem MdL Alexander Muthmann, wirtschaftspolitischer Sprecher der Freie Wähler Landtagsfraktion, bei der Preisverleihung zum „Unternehmer des Jahres 2010/2011" nicht teilnehmen konnte, besuchte er die Preisträger in Grafenau. Geschäftsführer Andreas Schmid stellte MdL Muthmann dabei eine Erfolgsgeschichte des Sportartikelfachhandels der Sonderklasse vor. Nach dem Unternehmensstart im Jahre 2005 und jährlicher Steigerungsraten von 100 - 150 % hat das Unternehmen heute mehr als 400.000 Kunden, einen Umsatz von mehr als 12 Mio. € und mittlerweile über 30 Beschäftigte. In dem Gespräch betonte Andreas Schmid, wie wichtig eine schnelle Internetanbindung für sein Unternehmen sei. So seien Standortüberlegungen immer auch mit der Frage verbunden, ob eine ausreichende Breitbandanbindung verfügbar wäre. „Ein erfolgreicher Internethandel ohne schnelle Anbindung ist undenkbar" - Muthmann sagte Schmid zu, sich weiterhin für einen schnellen Breitbandausbau einzusetzen und verwies auf die zusätzlichen Chancen, die durch die neue LTE-Technik bestünden. So müssen Telekom, Vodafone und O² jetzt zunächst die unterversorgten Gebiete, wie beispielsweise den Bayerischen Wald mit dieser schnelleren Technik ausstatten.