Einladung zur Podiumsdiskussion "Den Rettern den Rücken stärken"


Eine Podiumsdiskussion zum Thema "Den Rettern den Rücken stärken: Engagement der ehrenamtlichen Retter endlich umfassend würdigen!" findet am Freitag, 19. Februar 2016, von 18 bis 20.30 Uhr im Bayerischen Landtag im Maximilianeum statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.
Ob Rettungswesen, Feuerwehr oder Katastrophenhilfe – viele Retter in der Not sind ehrenamtlich tätig. Sie leisten einen herausragenden Beitrag für unsere Gesellschaft. Trotzdem werden sie mit fehlender Wertschätzung bis hin zu Gewalt und berufl ichen Nachteilen konfrontiert. Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion meint dazu: "So geht es nicht weiter! Wir müssen unseren Rettern den Rücken stärken!" Wie wir ihre Verdienste besser ins Rampenlicht rücken und würdigen können, soll auf dem Parlamentarischen Abend erörtert werden.
Die Gäste auf dem Podium sind:

Dr. Fritz-Helge Voß, THW Landesbeauftragter für Bayern

Kreisbrandrat Johann Eitzenberger, Vorsitzender des Bezirksfeuerwehrverbands Oberbayern e.V.

Dr. Alexander Siebel, Notarzt und Rechtsanwalt sowie Kreisvorsitzender des Bayerischen Roten Kreuz Bad Kissingen

Joachim Hanisch, MdL, Fachpolitischer Sprecher für Rettungsdienste und Katastrophenschutz

Anmeldung unter http://fw-landtag.de/veranstaltungen/veranstaltungen-details/?tx_news_pi...