Fördergelder sind bei Firma Linhardt gut angelegt


Linhardt-Geschäftsführer Christian Schubert (rechts) erläutert Alexander Muthmann die verschiedenen Produkte. - Foto: Arweck

„Hier sind die Fördermittel des Freistaates Bayern wirklicht gut angelegt“, meinte MdL Alexander Muthmann, der am Montagnachmittag der Firma Linhardt in Viechtach einen Besuch abstattete. Muthmann, der auch stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie im Bayerischen Landtag ist, zeigte sich sehr beeindruckt von der wirtschaftlichen Leistung der Firma, die Marktführer bei der Entwicklung und Produktion von Aluminium- und Kunststofftuben und Dosen ist und neben Viechtach noch zwei weitere Betriebe ist Deutschland sowie Partner weltweit hat.
Auf die Frage von Alexander Muthmann nach Wünschen an die Politik sprach Linhardt-Geschäftsführer Christian Schubert zwei konkrete Punkte an: den Erhalt der Wirtschaftsförderung durch den Freistaat und die Verbesserung der verkehrstechnischen Anbindung, speziell die Erschließung des Graflinger Tales. (ja)