Glashersteller Riedel schließt Werk Frauenau - "Herber Schlag für Region"


Stellungnahme von MdL Alexander Muthmann zur Meldung: „Glashersteller Riedel schließt Werk Frauenau“:

„Das ist ein herber Schlag für Frauenau. Aber nach den Erfahrungen, die wir bei den Schließungen in Spiegelau und Riedlhütte gemacht haben, ist fast zu befürchten, dass dieser Beschluss unumkehrbar ist. Wieder einmal trifft eine Firma, ohne mit der Kommunalpolitik zu kommunizieren, rigoros eine Entscheidung. Eventuell kann ein Gespräch der Wirtschaftsministerin mit Riedel noch etwas bewirken.“