MdL Muthmann überreicht an Umweltministerin Scharf den Lusenkalender 2017

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk hat MdL Alexander Muthmann der Umweltministerin Ulrike Scharf aus seiner Heimat mitgebracht, und zwar den Lusenkalender 2017. „Der Lusenwirt Heinz Duschl hat mich gebeten, Ihnen den Kalender mitzubringen“, sagte Muthmann bei der Übergabe im Bayerischen Landtag. Für die Umweltministerin ist der Lusenkalender nichts Neues. Bei einem Besuch im Bayerischen Wald hat sie das Projekt kennen gelernt und von Lusenwirt Heinz Duschl bereits einen Lusenkalender 2016 erhalten. „Und ich werde mir auch diesen Kalender wieder aufhängen, weil mir die Fotos vom Lusen und der Umgebung so gut gefallen“, sagte die Umweltministerin. Den Erlös des Lusenkalenders spendet Heinz Duschl in jedem Jahr an einen guten Zweck. Im vergangenen Jahr kam der Erlös in Höhe von 2600 Euro der „The Thin Green Line Foundation“ zu Gute. Die Organisation unterstützt weltweit die Hinterbliebenen von Rangern, die bei der Ausübung ihrer Pflichten durch Angriffe verletzt oder getötet wurden, leistet aber auch humanitäre Hilfe. Dieses Jahr geht der Erlös zu 100 Prozent an eine Nationalpark-Partner-Schulklasse, die einen vom Nationalpark, für Partnerschulen ausgeschriebenen Wettbewerb gewinnt und damit einen Ausflug zum Nationalpark Berchtesgaden finanziert bekommt.
Der Lusenkalender ist erhältlich www.lusenwirt.de/lusenkalender-2017/