MdL Muthmann begrüßte Besucher aus dem Landkreis Freyung- Grafenau im Bayer. Landtag


Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Alexander Muthmann, Freie Wähler, besuchten vor kurzem 50 Personen den Bayerischen Landtag in München. Unter den Besuchern befand sich eine große Gruppe des Passionsspielvereines Perlesreut, der UWG Vorderfreundorf und anderer FWOrtsverbände.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Landtagskantine, wo auch viele bekannte Politiker, u.a. die Staatsminister Zeil, Heubisch und Fahrenschon, aus nächster Nähe zu sehen waren, die sich auch teils sehr angeregt mit der Besuchergruppe unterhielten, ging es in den Filmraum. Dort wurden Information über die vielfältige Arbeit und die Aufgaben der Abgeordneten und des Bayerischen Landtages vermittelt. Anschließend konnte für ca. 1 Stunde auf der Zuschauertribüne eine Vollsitzung des Bayerischen Landtages miterlebt und die Entscheidungsfindung der Abgeordneten im Plenarsaal beobachtet werden. Die Sitzung, bei der über die Hausarztversorgung des ländlichen Raumes in Bayern debattiert wurde, war besonders für die Zuhörer aus dem Bayerischen Wald von großem Interesse. Im Anschluss daran stellte MdL Muthmann seinen Tätigkeitsbereich dar und stand noch ausreichend für Fragen der Besucher zur Verfügung. Zum Schluss des Besuchs stellte sich die Reisegruppe zusammen mit MdL Alexander Muthmann zu einem gemeinsamen Foto auf der großen Treppe im Maximilianeum .

Wieder zu Hause angekommen waren die Teilnehmer übereinstimmend der Meinung: Ein interessanter Ausflug mit Einblicken in die "Politik" ist viel zu schnell vergangen.