News FB


11.03.2016

www.alexander-muthmann.de

Meinen aktuellen Newsletter gibt es auf meiner Homepage zum Download. Viel Spaß beim Lesen.


11.03.2016

Timeline Photos

Besucht mich morgen bei der Messe "Passauer Frühling". Der Stand der FREIEN WÄHLER ist in Halle 8, Stand 827. Ich bin von 11 bis 14 Uhr dort. Ich freue mich auf viele interessante Gespräche.


11.03.2016

Delegationsreise Israel

In der vergangenen Woche besuchte eine Delegation der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion unter meiner Leitung Israel und erlebte ein selbstbewusstes und leistungsbereites Land voller Gegensätze inmitten des Krisenherdes im Nahen Osten.

Übrigens, alle Teilnehmer haben die Reise selbst bezahlt!


10.03.2016

Besucher aus Regen bei MdL Muthmann im Maximilianeum | www.alexander-muthmann.de

Die Herzsportgruppe Regen sowie die VdK Ortsverbände Regen, Zwiesel und Frauenau haben mich im Landtag besucht. Herzlichen Dank noch einmal für Euer Interesse!


09.03.2016

Timeline Photos

Die bayerischen Bürger sollen in einer Volksbefragung zu den drei höchst umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA befragt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die FREIEN WÄHLER in Bayern eine landesweite Unterschriftenaktion gestartet. Ich habe mich bereits eingetragen und möchte nun auch euch darüber informieren, wo und wie ihr euch in den Unterschriftenlisten eintragen könnt.

Die Unterschriftenliste kann auf meiner Homepage heruntergeladen, ausgedruckt und dann an das Abgeordnetenbüro gesandt werden, und zwar unter www.alexander-muthmann.de. Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich auf der Petitionsplattform openPetition online einzutragen (https://www.openpetition.de/petition/online/ttip-ceta-tisa-das-volk-befr...).

Die allgemeine Skepsis gegenüber diesen drei Abkommen ist in Bayern groß – und dies völlig zu Recht. Die geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA werden für die Bürger, für unsere Kommunen, für das Handwerk, den Mittelstand und die Landwirtschaft weitreichende Auswirkungen haben. Daher ist eine Volksbefragung der richtige Weg. Es ist inakzeptabel, dass die Staatsregierung im Bundesrat für etwas stimmt, was die Bevölkerung aus guten Gründen mehrheitlich ablehnt.


26.02.2016

Gemeinden müssten ein Viertel aller Asylbewerber unterbringen | www.alexander-muthmann.de

Gemeinden müssten ein Viertel aller Asylbewerber unterbringen. Dies hat eine Anfrage zum Plenum zum Thema "Fehlbeleger" ergeben. Die Pressemitteilung gibt es hier zum Download:


26.02.2016

Newsletter von MdL Muthmann vom 26.2.2016 | www.alexander-muthmann.de

Meinen aktuellen Newsletter gibt es auf meiner Homepage zum Download. Die Themen sind unter anderem die Förderung für Krankenhäuser in Niederbayern, die Zahlen der "Fehlbeleger" in Gemeinschaftsunterkünften und dezentralen Unterkünften sowie Unterschriftenaktionen gegen TTIP und für Volksmusik auf Bayern 1.


26.02.2016

"Initiative ländliches Kernwegenetz": Nur 50 statt angekündigter 85 Prozent Förderung |...

Ich habe im Landtag einen Dringlichkeitsantrag zur „Initiative Ländliche Kernwegenetze“ gestellt. Bei diesem Programm des Landwirtschaftsministeriums war ursprünglich ein Fördersatz von bis zu 85 Prozent angekündigt. In der Praxis stellt sich nun heraus, dass die Kommunen in teils erhebliche Vorleistungen für Grunderwerb, Planung und Gutachten gehen müssen, die von den Förderungen nicht umfasst sind. Viele Bürgermeister sind nun verunsichert. Eine Pressemitteilung zu dem Thema gibt es auf meiner Homepage:


12.02.2016

Den Rettern den Rücken stärken: Engagement der ehrenamtlichen Retter endlich umfassend würdigen!


05.02.2016

Timeline Photos

Meinen aktuellen Newsletter gibt es zum Download. Die Themen sind unter anderem meine Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, die Kritik am Bayerischen Rundfunk, die Volksmusik auf BR1 zu streichen, sowie die kostenlose Flüchtlingsapp "Ankommen". Viel Spaß beim Lesen.

http://www.alexander-muthmann.de/sites/default/files/Newsletter-MdLMuthm...

Seiten