News FB


30.01.2014

Der Antrag der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion, einen dreijährigen Probebetrieb auf der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach einzurichten, wurde heute im Wirtschaftsausschuss zurückgestellt. Das Anliegen soll in Zusammenhang mit den Beratungen zum Nachtragshaushalt im März wieder auf die Tagesordnung kommen. Die CSU hätte den Antrag heute in dieser Form abgelehnt. Nachdem aber signalisiert wurde, dass sie unsere Bemühungen unterstützen möchten, werden wir nun noch abwarten müssen.


30.01.2014

Mein Plakat für die Landratswahl ist fertig!


30.01.2014

Am Finanzamt Grafenau soll ab 2015 eine weitere ausgelagerte Bearbeitungsstelle des Finanzamtes München mit voraussichtlich 45 Voll-Zeit-Arbeitsplätzen eingerichtet werden. Wenn dieses Vorhaben des Finanzministeriums tatsächlich im Jahr 2015 umgesetzt wird, ist es gut. Allerdings sind diese Ankündigungen nichts Neues. Wir hören seit Jahren von der Staatsregierung solche Versprechungen. Deshalb müssen wir dran bleiben damit es nicht nur bei Ankündigungen bleibt und die Verlagerung von Behördenarbeitsplätzen in die ländliche Region auch wirklich in die Tat umgesetzt wird.


30.01.2014

G8 oder G9 - Jetzt dürfen Sie entscheiden! Freie Wahl zwischen G8 und G9Es bleibt beim... - Bayerisc

Aktuell führt der Bayerische Rundfunk eine Online-Umfrage zur Akzeptanz des achtjährigen Gymnasiums G8 und der von den FREIEN WÄHLERN geforderten Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 durch. Mit Stand von heute liegt die Wahlfreiheit G8/G9 weit vorn – mit einem Stimmenanteil von mehr als 90 Prozent!


22.01.2014

Meine Nominierung als Landratskandidat

Liebe Freunde,

ich habe mich entschlossen, mich für das Amt des Landrats im Landkreis Freyung-Grafenau zu bewerben. Dazu habe ich seit Bekanntwerden dieser Entscheidung eine ganze Reihe anerkennender und ermutigender Glückwünsche erhalten.
Herzlichen Dank dafür.

Die offizielle Nominierungsveranstaltung findet nun am kommenden Sonntag, den 26. Januar 2014 um 10 Uhr im Gasthof Boxleitenmühle (zwischen Freyung und Waldkirchen) statt. Dort möchte ich meine wesentlichen politischen Zielsetzungen vorstellen.

Abstimmungsberechtigt sind zwar nur die Mitglieder der Christlichen Wählergemeinschaft und der Freien Wähler – Grafenauer Land. Ich würde mich aber auch über den Besuch von nicht abstimmungsberechtigten Freunden und Sympathisanten als mentale Unterstützung sehr freuen und lade Euch daher ein, am Sonntag bei meiner Nominierung mit dabei zu sein.

Herzliche Grüße
Alex


21.01.2014

Wie ihr bereits schon in den Medien gelesen habt, werde ich mich als Landratskandidat zur Verfügung stellen. Die Nominierung findet voraussichtlich am Sonntag statt. Vielen Dank schon einmal für die guten Wünsche die ich schon jetzt per Mail, SMS oder am Telefon erhalten habe.


14.01.2014

Finanz- und Heimatminister Markus Söder hat gestern angekündigt, 500 Millionen Euro mehr für den Ausbau des schnellen Internets zur Verfügung zu stellen. Außerdem sollen alle Kabelverzweiger in Bayern mit Glasfaser versorgt werden. Hier hat die CSU bei uns abgeschrieben. Generell sind all diese Schritte sehr begrüßenswert und die Chance auf schnelles Internet überall in Bayern steigt dadurch an. Aber wieder einmal hat die CSU eine Forderung der FREIEN WÄHLERN übernommen. Wir haben im Dezember vergangenen Jahres einen Antrag gestellt, in dem wir den Anschluss aller Kabelverteiler an das Glasfasernetz gefordert haben. Damals hat die CSU ihn abgelehnt. Jetzt, einen Monat später, verkauft sie diese Idee als ihre eigene. Typisch! Auch die Forderung, die Fördermittel aufzustocken und die Antragstellung zu vereinfachen, ist eine alte Forderung der FREIEN WÄHLER. Was jetzt geschieht ist positiv, aber die CSU kann sich das nicht allein auf die Fahnen schreiben. Und nach wie vor bleibt die Forderung, dass der Freistaat beim Ausbau von Breitband selbst Verantwortung übernehmen muss.


13.01.2014

Die Liste für den Kreistag der CWG/FW steht! Vielen Dank an alle für Euer Engagement und Euren Einsatz!


03.01.2014

Über den Dächern Waldkirchens - im Johanns - fand unser diesjähriges Neujahrs-Pressegespräch statt. Renate Cerny, Martin Behringer und ich haben die Medienvertreter über die Ziele der Freien Wähler in FRG informiert. Ein Hauptthema war die schwierige finanzielle Lage, in der sich der Landkreis befindet. Außerdem gab es ein ganz hervorragendes Essen!

Seiten