MdL Alexander Muthmann erhielt Besuch aus der Heimat im Landtag


Insgesamt 50 Mitglieder der Freien Wähler Hutthurm und Hauzenberg, sowie des Waldvereins Freyung, besuchten den Landtagsabgeordneten Alexander Muthmann im Maximilianeum in München. In München wurde den Teilnehmern vor dem Besuch des Landtages noch eine sehr interessante Stadtrundfahrt geboten. Eine Stadtführerin zeigte der Reisegruppe aus dem Bayerischen Wald die Schönheiten der Stadt München.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es dann in den Bayerischen Landtag. Zur Einstimmung sah man sich dort einen Film über den Landtag, die Arbeit der Abgeordneten, die Zusammensetzung der Ausschüsse und die Zusammenhänge mit der Stiftung Maximilianeum an. Danach konnte die Besuchergruppe über eine Stunde eine Plenarsitzung des Landtages besuchen. Dort erhielt man einen sehr interessanten Einblick über die Behandlung von Anträgen, Gesetzesinitiativen und Abstimmungsverhalten der Abgeordneten.

Nach dem Sitzungsbesuch stand MdL Alexander Muthmann der Besuchergruppe dann für weitere Fragen und Diskussionen zur Verfügung. MdL Muthmann wurde zu den unterschiedlichsten Themen befragt und stand mehr als 1 Stunde dafür zur Verfügung. Ein Erinnerungsfoto entstand auf der großen Treppe des Maximilianeums.

Auf der Rückfahrt waren sich die Teilnehmer einig: ein toller informativer Tag, an dem man die große Politik hautnah erleben konnte.