Änderungen im LEP: "Söder schießt völlig am Ziel vorbei"


Stellungnahme von MdL Alexander Muthmann zum Plan von Staatsminister Markus Söder, Änderungen im Landesentwicklungsplan vorzunehmen:

"Minister Söder schießt mit seinen Änderungen beim Landesentwicklungsplan völlig am Ziel vorbei. Die Räume mit besonderem Handlungsbedarf sollen ausgeweitet werden. Nach dem derzeitigen Stand der Dinge würde dann die Hälfte Bayerns zu Räumen mit besonderem Handlungsbedarf zählen. Wenn nahezu 50 Prozent aller bayerischen Gemeinden als strukturschwach eingestuft werden, ist das ein Eingeständnis, dass es mit der Schaffung von gleichwertigen Lebensbedingungen noch nicht so weit her sein kann. Die wirklich bedürftigen Gemeinden kommen wieder nicht so zum Zug, wie sie es sollten. Auch der Ausbau des Zentrale-Orte-System ist nicht sinnvoll. Wenn beinahe jeder zweite Ort zu einem Ober-, Mittel- und Grundzentrum wird, ist dieses System völlig entwertet und verliert an Bedeutung.“