Zum Tag des Ehrenamtes: Muthmann besucht Freyunger Tafel


Bei seinem Besuch bei der Freyunger Tafel zeigte sich Alexander Muthmann (rechts) begeistert von dem Engagement der Helfer Harald Kössl (von links), Peter Attenbrunner, Elisabeth Bernhard und Franz Hackl. -Foto: Tafel

Auch MdL Alexander Muthmann war beim Tag des Ehrenamts unterwegs und hat der Freyunger Tafel mit ihren insgesamt 37 Helfern - davon 21 Frauen - einen Besuch abgestattet. Muthmann zeigte sich begeistert von der Arbeit die hier Woche für Woche geleistet wird. „Dank dieser ausschließlich ehrenamtlich betriebenen Einrichtung können wöchentlich insgesamt ca. 60 Menschen jeden Mittwoch Lebensmittel abholen“, erklärte Franz Hackl, der Leiter der Tafel. Er und seine Helfer gehen davon aus, dass zusammen mit den Familienangehörigen insgesamt etwa 85 Menschen in den Genuss der Lebensmittelspenden kommen. Die Freyunger Tafel gibt es nunmehr seit November 2009. „Da die Tafel ihre Hilfsmöglichkeiten ausschließlich über Spendenmittel finanzieren kann, sind die Helferinnen und Helfer für jeden Betrag und jede Hilfestellung dankbar“, sagt Muthmann. „Vielleicht hat auch der eine oder andere ein bisschen Geld übrig, um auch hilfsbedürftige Menschen in unserer Nähe über die Tafel zu unterstützen.“ Die Kontaktadresse ist: Freyunger Tafel, c/o Franz Hackl, Pasterwitzweg 9, 94078 Freyung. Natürlich hatte auch Alexander Muthmann nicht nur Worte des Dankes und der Anerkennung für das Engagement, sondern auch eine Spende mitgebracht.