Sommerfest der Freien Wähler FRG: Die Politik einen Abend lang hinten anstellen

An die 100 Gäste sind zum diesjährigen Sommerfest der FREIEN WÄHLER im Landkreis Freyung-Grafenau an den Prombachsee bei Perlesreut gekommen. Dabei konnten sie nicht nur die Naturidylle an dem kleinen See genießen, auch kulinarisch gab es jede Menge Leckerbissen, angefangen von frisch geräucherter Forelle bis hin zu einem Kuchenbüffet. MdL Alexander Muthmann, der zu dem Fest eingeladen hatte, bedankte sich bei allen für ihr Kommen. Auch wenn er an diesem Abend die Politik hinten anstellen wollte, ging er noch einmal kurz auf die Kommunal- und die Landtagswahl ein. „Ich möchte mich noch einmal für eure Arbeit bedanken. Ohne euer aller Engagement wäre dieses Ergebnis nicht möglich gewesen.“ Nachdem er um Unterstützung des Volksbegehrens für ein neunjähriges Gymnasium bat, bedankte er sich noch bei Manfred Niggl, dem Ortsvorsitzenden der FREIEN WÄHLER Perlesreut, für die Organisation des Festes. Dieser gab den Dank an den Fischereivereins-Vorsitzenden Herbert Saliger weiter, der mit seiner Mannschaft wieder für das Wohl der Gäste sorgte. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Tobias Ilg.
Auf dem Foto zu sehen sind: MdL Alexander Muthmann (von links), Herbert Saliger, stv. Landrätin Renate Cerny, Manfred Niggl, Bürgermeister Manfred Eibl und Bürgermeister Martin Behringer. – Foto: Nigl